Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Aufenthalt auf der Website  zu verbessern und persönlicher zu gestalten. Mit der Verwendung dieser Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Freie Kühlung thermisch hoch belasteter Räume
2.600 – 27.000 m³/h
Für industrielle Prozesse
Frecolair 14
Frecolair 14

Lüftungsgerät mit Kompressionskälteanlage zur freien Kühlung thermisch hoch belasteter Räume. Luftvolumenstrom: 2.600 – 27.000 m³/h.

Die Geräte der Serie Frecolair 14 wurden speziell für die Abfuhr hoher interner Wärmelasten in Objekten ohne Feuchteanforderung entwickelt. In Rechenzentren und Technikzentralen sichern sie zuverlässig den Betrieb und regeln gradgenau die Zulufttemperatur. Die Variabilität der Betriebsarten in Kombination mit hochwertigen Komponenten und präziser Steuerung und Regelung garantiert jederzeit eine wirtschaftliche Betriebsweise.

Auf einen Blick

  • Zur Abfuhr hoher Wärmelasten
  • Vorteile von Freecooling und Umluftbetrieb in einem Gerät
  • Energiesparende EC-Ventilatoren
  • Integrierte leistungsregelbare Kompressionskälteanlage
  • Hohe elektrische Effizienz
  • dank geringster interner Druckverluste
  • Geringer Platzbedarf, keine zusätzlichen baulichen Maßnahmen für die Kälteerzeugung erforderlich
  • Integrierte Steuerung und Regelung, kompatibel zu allen gängigen GLT-Systemen