Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Aufenthalt auf der Website  zu verbessern und persönlicher zu gestalten. Mit der Verwendung dieser Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Wärmerückgewinnung aus Abwasser
Durchflussmenge: 0,8 – 5,4 m³/h
AquaCond 44
AquaCond 44

Wärmerückgewinnung aus Abwasser mit Gegenstrom-Koaxial-Rekuperator und Wärmepumpe.
Durchflussmenge: 0,8 – 5,4 m³/h.

Viel zu oft wird warmes Abwasser ungenutzt mitsamt der darin enthaltenen Energie in die Kanalisation geleitet. Geräte der Serie AquaCond 44 gewinnen einen Großteil dieser Wärmeenergie zurück und übertragen sie an das Frischwasser. Durch die Kombination von Rekuperator und Wärmepumpe wird nur ca. 10% der Energiemenge benötigt, die eine konventionelle Aufheizung erfordern würde. Die serienmäßig integrierte Wärmeübertragerreinigung ermöglicht den Einsatz der Geräte auch bei schmutzbelastetem Abwasser. Gewinnen Sie wertvolle Energie zurück – überall dort, wo warmes Abwasser anfällt und gleichzeitig warmes Frischwasser bereitgestellt werden muss, wie z.B. in den Duschbereichen von Schwimmhallen, Krankenhäusern oder Wohnheimen, in Wäschereien sowie in vielen industriellen Prozessen.

Auf einen Blick 

  • Wärmerückgewinnung aus sauberem oder verschmutztem Abwasser zur Erwärmung des Frischwassers
  • Reduzierung des Heizbedarfs zur Aufheizung des Frischwassers um bis zu 90%
  • Automatische Wärmeübertragerreinigung
  • Durchflussmengenregulierung
  • Integrierte Steuerung und Regelung, kompatibel zu allen gängigen GLT-Systemen