Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Aufenthalt auf der Website  zu verbessern und persönlicher zu gestalten. Mit der Verwendung dieser Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Dreistufige Kühlung für Rechenzentren
Gesamtkühlleistung: 11,1 kW – 226,6 kW
Für Rechenzentren
Adcoolair 75
Adcoolair 75

Kühlen thermisch hoch belasteter Räume mittels indirekter freier Kühlung, adiabater Verdunstungskühlung und leistungsgeregelter Kompressionskälteanlage. Gesamtkühlleistung:  11,1 kW – 226,6 kW

Die Serie Adcoolair 75 ermöglicht durch die aufeinander aufbauende Kombination von indirekter freier Kühlung, adiabater Verdunstungskühlung und integrierter leistungsgeregelter Kompressionskälteanlage bei minimiertem Platzbedarf und niedrigen geräteinternen luftseitigen Druckverlusten die Wärmeabfuhr im Umluftbetrieb aus Rechenzentren und anderen thermisch hoch belasteten Räumen mit sehr geringem Energieeinsatz. Energieeffiziente EC-Ventilatoreinheiten in Kombination mit einer bedarfsgeführten Volumenstromregelung reduzieren die Betriebskosten zusätzlich. Die Geräteserie Adcoolair 75 ist optimal abgestimmt auf hohe Ablufttemperaturen. Die Kombination hochwertiger Komponenten mit präziser Steuerung und Regelung garantiert jederzeit eine wirtschaftliche Betriebsweise.

Auf einen Blick

  • Effiziente Kälteerzeugung durch Nutzung natürlicher Ressourcen
  • Kompakte Abmessungen, optimiert für den Einbau in die Technikzentrale ohne zusätzlichen Kühlturm
  • Sichere Kälteerzeugung, auch bei sehr hohen Außentemperaturen
  • Keine Kontamination des Prozessluftstromes mit Staub oder korrosiven Schadstoffen
  • Feuchtegehalt der Prozessluft bleibt unbeeinflusst
  • Geringe benötigte Luftmenge zur Wärmeabfuhr
  • Sehr gute PUE-Werte bis 1,1
  • Integrierte Steuerung und Regelung, kompatibel zu allen gängigen GLT-Systemen